Impressum

Ingenieurbüro Janicke GbR
Gesellschaft für Umweltphysik
88662 Überlingen
Deutschland

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Dr. rer. nat. Ulf Janicke, Dr. rer. nat. Lutz Janicke
USt.Id. DE 812 508 740

Kontakt vorzugsweise per Email an: info@janicke.de

Ing.-Büro Janicke
Hermann-Hoch-Weg 1
88662 Überlingen
Deutschland

Email: info@janicke.de
Tel : +49 (0) 7551 947 1818
Fax: +49 (0) 7551 947 1819




Haftungshinweis

Das Ingenieurbüro Janicke ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf seiner Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Das Ingenieurbüro Janicke behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten ohne Ankündigung vorzunehmen.

Alle Informationen und Daten dieser Website, ihre Nutzung sowie die Anmeldung zur Website und sämtliches mit der Website zusammenhängende Handeln, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Überlingen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen übernimmt das Ingenieurbüro Janicke keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Wir, das Ingenieurbüro Janicke, Hermann-Hoch-Weg 1, 88662 Überlingen, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere an die Datenschutzgrundverordnung, (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Die folgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz sicherstellen und welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten.

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten gespeichert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten werden hierfür keine Cookies eingesetzt. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO). Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO). Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Referrer (zuvor besuchte Webseite), angeforderte Webseite oder Datei, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet).

Personenbezogene Daten werden von uns nicht verarbeitet.